WEG: Auch während Corona-Pandemie „Geisterversammlung“ nicht rechtmäßig

 

Während der Corona-Pandemie können für Eigentümerversammlungen Einschränkungen gelten. Allerdings kann ein Verwalter sich nicht nur selbst einladen. Beschlüsse, die nur in Anwesenheit des Verwalters und maximal einer weiteren Person gefasst wer-den, sind nichtig. So entschied das Amtsgericht Bad Schwalbach.

Zurück

Volltextsuche


E-Mail

Rückruf
Cookiebar öffnen

Rückruf

Bitte rechnen Sie 1 plus 1.